Willkommen auf der Homepage des IMMERHIN WÜRZBURG!

Wir sind ein ehrenamtlich betriebener Jugendkulturtreff und Club, kurz: Non-Profit - Konzerte - DJs - Theke. Von 1985 bis 2009 war das Immerhin im guten alten Haus mit der Sonne am Friedrich-Ebert Ring. Seit Juli 2010 sind wir vorläufig neu im Keller der Posthalle am Bahnhof. Der Eingang ist ein Stück hinter dem der Posthalle. Wenn dort Events stattfinden und der Zugang abgetrennt ist, erreicht ihr uns über einen kurzen Umweg die Rampe hoch und die erste Treppe wieder runter.

Laufend aktuelle NEWS, BILDER, EVENTINFOS usw. auf unserer FACEBOOKSEITE www.facebook.com/Immerhin

KONZERTANFRAGEN: Infos gibt's hier: "Kontakt / Info für Bands"
ÖFFNUNGSZEITEN: Fr.+Sa. immer 21:00 - 02:00 Uhr und bei Veranstaltungen.
EINTRITTSPREISE UND -ZEITEN BEI KONZERTEN: Es gibt in der Regel KEINEN Kartenvorverkauf. Wenn nicht extra anders angegeben, ist immer um 21:00 Uhr Einlass, Konzertbeginn etwas später. Die Eintrittspreise stehen vor den Konzerten nicht fest und können daher hier nicht beworben werden. Verlasst euch aber drauf, dass es immer günstig ist.
DER EINTRITT ZUM KNEIPENBEREICH IST IMMER FREI! (Ausnahmen wären kleine Konzerte in der Kneipe).

Samstag 29.02.20 Konzert
IGUANA
SAPPY AND THE MOOD KILLERS

Nach viel zu langer Zeit sind die Jungs endlich wieder in Würzburg im Immerhin unterwegs: IGUANA

pendeln irgendwo zwischen Krautsinfonie, Stonerplauze, Seattle-Sehnsucht, Pilzkopf und Dreampop-Schnulze. Selten klang Fuzzrock derart abwechslungsreich und experimentierfreudig – vermutlich zuletzt auf den legendären Desert-Sessions, welche es den Jungs wohl äußerst angetan haben. Seit einiger Zeit brauen IGUANA ihr eigenes Süppchen, rangieren immer schön am Mainstream und Stereotypen feinfühlig vorbei, releasen in stoischer Gelassenheit hin und wieder kleine Genreperlen und spielen sich mit allerhand namhaften Acts (wie z.B. Brant Bjork, Saint Vitus, Colour Haze, Kadavar, Samsara Blues Experiment) auf Gigs, Touren und Festivals quer durch Europa. Einfach nur weils Spaß macht. Irre! Zum kleinen Geheimtipp im Heavy-Psych-Zirkus hat es damit jedenfalls gereicht (siehe VISIONS, Laut.de, The Obelisk, OX-Fanzine). Auch irre

https://iguana.bandcamp.com/


supportet by SAPPY AND THE MOOD KILLERS

eine Erstausstrahlung im Immerhin die man nicht verpassen sollte

Are you sad or are you happy?
Don't be silly just be sappy!
Sappy and the moodkillers hauen euch ein wohlklingendes Delikatessenbrett von melodiöser Wand bis hin zu tanzbaren Geschwurbel um die Ohren.

Samstag 07.03.20 Konzert
SUN WORSHIP
PHANTOM WINTER

SUN WORSHIP

Black Metal // Berlin

www.facebook.com/sunworshipband
https://sunworship.bandcamp.com


PHANTOM WINTER

Winter Doom // Würzburg

www.facebook.com/wintercvlt
https://goldenantennarecords.bandcamp.com/album/into-dark-science

Vorverkauf im H2O Records beginnt am 20.01.2020.
Hard Tickets only!

Freitag 13.03.20 Konzert
Mamü-Shows presents:
CHRISTMAS (Saarland)
SICK TIMES
MORBUS SCHMIDT

CHRISTMAS

BLOOD SUGAR CRACK MAGIC

Das Punkrock Quartett CHRISTMAS aus St. Wendel/Saarland tourt nun seit 2010 durch ganz Europa und teilte seither Bühnen und Betten mit Bands wie Turbonegro, Zeke, Bloodlights, CJ Ramone, UK Subs u.a. und wusste in den letzten Jahren insbesondere durch ihre Liveshows auf sich aufmerksam zu machen. Zunächst mit dem Ziel angetreten, sämtliche Klischees zu zerstören, verwarf man nach gründlicher Überlegung dieses Vorhaben. Die neue Marschroute lautet nun: ALLE PUNKROCK-KLISCHEES ERFÜLLEN UND SICH SELBST ZERSTÖREN! Nun, im Jahre 2018 scheint man diesem Ziel nun endlich wieder etwas näher gekommen zu sein. Exzessives Touren und explosive Liveshows formten ihre Körper, sodass CHRISTMAS nicht nur ein Genuss für die Ohren, sondern auch für die Augen sind. Im diesem Sinne: FOR THOSE ABOUT TO ROCK, WE SALUTE YOU!

Touring Europe since 2010 the four-piece punkrock band named Christmas has shared stages and sheets with bands such as Turbonegro, Zeke, Bloodlights, CJ Ramone, UK Subs and others. In recent years they became well known for their remarkable live shows. Starting with the intent to destroy every cliché in the book, they soon discarded this plan and decided to live up to every stereotype and destroy themselves! In the Year 2018 it seems as if this goal is within reach. Excessive touring and explosive liveshows shaped their bodies, making Christmas a feast for your ears and your eyes. with this in mind: FOR THOSE ABOUT TO ROCK, WE SALUTE YOU!

www.facebook.com/Christmas666
https://christmas66606.bandcamp.com
https://youtu.be/zd7mmPr_vjU


SICK TIMES

Drei Punks aus dem Osten, die zusammen über hundert Jahre auf der Uhr haben, und ne Cellistin am Bass – das kann nur nach Oldschool klingen! Ehrlicher 80er Jahre Ami-Punk mit Hardcore-Einschlag. Keine dicken Eier. Kein Rumgelaber. Was zu sagen haben sie trotzdem.

Seit 2007 am Start und paar Besetzungswechsel später sind über 400 Shows im Kasten und mehrere Touren durch Europa, China, Südostasien und Australien. Irgendwer hat mal gesagt: Wo ne Steckdose ist und es Bier gibt, da sind auch SICK TIMES. Word!

www.facebook.com/sicktimeshc
https://sicktimes.bandcamp.com


MORBUS SCHMIDT

"Angepisster Dampfwalzen Deutschpunk mit Groove und Gefrickel" trifft wohl am ehesten auf das Schweinfurter Power Trio zu, wenn man nach einer passenden Beschreibung sucht. Irgendwo zwischen eigenständig und eigenartig ist der Mix aus Punkrock, Stoner, Metal und Instrumentalparts anzusiedeln, der neben Genickschmerzen auch sicherlich ein paar Fragezeichen hinterlässt.

Samstag 14.03.20 DJ-Abend
A Night of Steel and Thunder



Samstag 21.03.20 DJ-Abend
FREAKSHOW IDIOT DANCING PARTY



Sonntag 22.03.20 Konzert
FREAKSHOW-IN-CONCERT LATE MATINEE:
PULCINELLA (fr)



Freitag 27.03.20 Konzert
THE MOVEMENT
SHOTGUN VALIUM

THE MOVEMENT

SHOTGUN VALIUM

Ein Trio, bei dem man keine Schubladen-Schränkchen braucht, um obskure Musikstile oder Bandnamen als Referenz herauszuholen oder gar eigene Stil-Bezeichnungen erfinden muss. SHOTGUN VALIUM machen es einfach: Heavy Rock im fetten Stoner-Sound. Erdig, echt, stilsicher und ohne den Anspruch Innovationspreise einzusacken. Eine Band, die in ihrer Szene tief verwurzelt ist.

SHOTGUN VALIUM haben weit über 150 Shows in Europa gespielt, was für die Qualität des Trios spricht, das sich 2013 gründete und mit "The Story Of Frank Tranquill" nun ihr zweites Album veröffentlichen.

Samstag 28.03.20 DJ-Abend
ZÜNDFUNK Party

Achtung Leute! Rettet das Datum! Rettet das Immerhin!

Am 28. März kommt Zündfunk-Außenreporter Achim Bogdahn mit seiner Stadtwerke-Sendung nach Würzburg ins Immerhin. Von 19.00 Uhr bis 20.00 Uhr eine Stunde live auf Bayern2. Natürlich geht es um die Zukunft vom Immerhin und von all den Ateliers, Proberäumen und Studios, die im Bauch der Posthalle wachsen und gedeihen. Ihr seid alle herzlich eingeladen dabei zu sein! Die Sendung ist öffentlich, Publikum ausdrücklich erwünscht. Macht Euch also schonmal ein dickes rote Kreuz in den Kalender. Neben den Mädels und Jungs vom Immerhin gibt es noch andere interessante Gäste aus Würzburg. Wer, wird noch nicht verraten. Nicht vergessen, die Tanzschuhe anzuziehen, denn danach gibt’s noch Disco mit dem Zündfunk-DJ-Team in der Immerhin-Kneipe. Lasst uns alle daraus einen unvergesslichen Abend machen! Immer Immerhin! Zurück zum Zündfunk! Teilen ausdrücklich erlaubt! Spread The Love!

Sonntag 29.03.20 Konzert
FREAKSHOW-IN-CONCERT LATE MATINEE:
SEAN NOONAN'S ELECTRIC TRIO (us)
CHROMB