Veranstaltungen:

01.07.16 Kneipenabend

02.07.16 Konzert
Ax Genrich & Band
The Black Waves
Da Captain Trips
Seven That Spells
Vibravoid

03.07.16 Konzert
Cubus Maximus
Santora

07.07.16 Konzert
Hypnos
Vvla

08.07.16 Kneipenabend

09.07.16 Freakshow

21.07.16 Konzert
Adolescents

04.08.16 Konzert
Stoned Jesus
Zeremony

06.08.16 Konzert
Deathrite

 


Willkommen auf der Homepage des IMMERHIN WÜRZBURG!

Wir sind ein ehrenamtlich betriebener Jugendkulturtreff und Club, kurz: Non-Profit - Konzerte - DJs - Theke. Von 1985 bis 2009 war das Immerhin im guten alten Haus mit der Sonne am Friedrich-Ebert Ring. Seit Juli 2010 sind wir vorläufig neu im Keller der Posthalle am Bahnhof. Der Eingang ist ein Stück hinter dem der Posthalle. Wenn dort Events stattfinden und der Zugang abgetrennt ist, erreicht ihr uns über einen kurzen Umweg die Rampe hoch und die erste Treppe wieder runter.

Laufend aktuelle NEWS, BILDER, EVENTINFOS usw. auf unserer FACEBOOKSEITE www.facebook.com/Immerhin

KONZERTANFRAGEN: Infos gibt's hier: "Kontakt / Info für Bands"
ÖFFNUNGSZEITEN: Fr.+Sa. immer 21:00 - 02:00 Uhr und bei Veranstaltungen.
EINTRITTSPREISE UND -ZEITEN BEI KONZERTEN: Es gibt in der Regel KEINEN Kartenvorverkauf. Wenn nicht extra anders angegeben, ist immer um 21:00 Uhr Einlass, Konzertbeginn etwas später. Die Eintrittspreise stehen vor den Konzerten nicht fest und können daher hier nicht beworben werden. Verlasst euch aber drauf, dass es immer günstig ist.
DER EINTRITT ZUM KNEIPENBEREICH IST IMMER FREI! (Ausnahmen wären kleine Konzerte in der Kneipe).



  Freitag 01.07.16

Kneipenabend





  Samstag 02.07.16 Konzert

Sunhair's Golden 50 Years Extravaganza Festival!

Sunhair's 50 Golden Years Extravaganza im Immerhin, Würzburg. "Allen Gewalten zum Trutz erhalten..." ...frei nach Goethe. Hey, Horst aka Sunhair wird am 01.07.16 glatte 50 goldene Jahre alt! Daher bietet er zum feierlichen Anlass ein besonderes Psychedelic-Rock-Festival auf, live dabei sind Vibravoid Official (D), Seven That Spells (Kroatien), Da Captain Trips (Italien), Black Waves (Frankreich) und AX GENRICH & BAND (Highdelberg)!

Es wird ein grossartiger Nachmittag, ein noch grossartiger Abend & eine abgefahrene Nacht! Aus räumlichen Gründen kann es nur 100 Tickets geben! Der Vorverkauf hat am 01.05.16 gestartet. Tickets gibt es im H2O Records Würzburg & im Echobeat Plattenladen Aschaffenburg sowie versandtechnisch direkt unter: news(at)psychedelic-network.de.

Und hier die Timetable:

Einlaß: 14:00
14:30 - 16:00 AX GENRICH & BAND (Highdelberg)
16:45 - 18:15 THE BLACK WAVES (Lille)
19:00 - 20:30 DA CAPTAIN TRIPS (Italien)
21:15 - 22:45 SEVEN THAT SPELLS (Kroatien)
23:30 - 01:30 VIBRAVOID (Düsseldorf)



  Sonntag 03.07.16 Konzert

Psychedelic Network Konzert: CUBUS MAXIMUS Release Konzert

Sunhair's 50 Golden Years Extravaganza 2. Tag
Außerdem ist für alle Festivalbesucher/ Innen noch ein Zusatzkonzert am So, 03.07.2016 um 15:00 im Immerhin kostenlos!!!
Es spielen CUBUS MAXIMUS (Würzburg) mit Special Guest SANTORA.
Das ist das Releasekonzert für die CUBUS MAXIMUS - FIRST LIV(F)E CD, aufgenommen letztes Jahr auf dem 8. Psychedelic Network Festival!
Wer das Konzert erlebt hat, der weiß wie CUBUS MAXIMUS eingeschlagen haben. Underground Musik im Spannungsfeld zwischen krautigem Jazz Rock, Progressive Rock und Psychedelic Jam Rock.
Natürlich kann man auch ohne das Festival am 02.07.2016 zu besuchen am Sonntag auf das CUBUS MAXIMUS Konzert gehen. Support your local underground!!!



  Donnerstag 07.07.16 Konzert

HYPNOS (SWE) / VVLA (D)

HYPNOS

The riff lords of Hypnos are ready to unleash yet another smashing album. After a flying start in 2014 with debut album "Hypnos" and numerous of shows across Europe the time has come for these Swedish heavy rockers to release album number two, "Cold Winds", due April 29th via Crusher Records.
It took less than three month from the day the band was formed until they found themselves in the studio recording their first album and laying the band's foundation. Two years of experience later and it was once again time for Hypnos to step into the studio. The band's singer and main man Philip Lindgren, as with this latest album once again demonstrates the outstanding voice he possesses, explains:
- As with the previous album most of the recordings here were done live. The sound has become slightly heavier, the songs long-lasting and the lyrics darker. We've managed to create a lot of the stuff we felt our last album was lacking. -
The successor of the fruitful debut album was recorded at Kust Studio in their hometown Gothenburg, Sweden, along with producer Henrik Magnusson. The album contains eight songs and clocks in at just under fifty minutes. Loaded with heavy vibrant riffs, driving bass lines and a solid battery section it is tied together by memorable harmonies and Philip's amazing voice with echoes of the early days of Judas Priest, Thin Lizzy and Deep Purple. The production is thorough and nicely refined with drive, intensity and freshness maintained. All members of the band have been involved in the song writing process leading to a broader and more diverse album.two, "Cold Winds", due April 29th via Crusher Records.
It took less than three month from the day the band was formed until they found themselves in the studio recording their first album and laying the band's foundation. Two years of experience later and it was once again time for Hypnos to step into the studio. The band's singer and main man Philip Lindgren, as with this latest album once again demonstrates the outstanding voice he possesses, explains:
VVLA

Excellent hard rock from Germany with a sound that goes straight back to the late 60s/early 70s hard rock. A rolling wall of fuzz complete with killer emotional vocals and subtle organ sections heavy chains records.



  Freitag 08.07.16

Kneipenabend





  Samstag 09.07.16

FREAKSHOW IDIOT DANCING PARTY





  Donnerstag 21.07.16 Konzert

ADOLESCENTS





  Donnerstag 04.08.16 Konzert

STONED JESUS / ZEREMONY





  Samstag 06.08.16 Konzert

DEATHRITE






____________________________________________________________________________________

Monatsübersicht / Frühere Veranstaltungen