Willkommen auf der Homepage des IMMERHIN WÜRZBURG!

Wir sind ein ehrenamtlich betriebener Jugendkulturtreff und Club, kurz: Non-Profit - Konzerte - DJs - Theke. Von 1985 bis 2009 war das Immerhin im guten alten Haus mit der Sonne am Friedrich-Ebert Ring. Seit Juli 2010 sind wir vorläufig neu im Keller der Posthalle am Bahnhof. Der Eingang ist ein Stück hinter dem der Posthalle. Wenn dort Events stattfinden und der Zugang abgetrennt ist, erreicht ihr uns über einen kurzen Umweg die Rampe hoch und die erste Treppe wieder runter.

Laufend aktuelle NEWS, BILDER, EVENTINFOS usw. auf unserer FACEBOOKSEITE www.facebook.com/Immerhin

KONZERTANFRAGEN: Infos gibt's hier: "Kontakt / Info für Bands"
ÖFFNUNGSZEITEN: Fr.+Sa. immer 21:00 - 02:00 Uhr und bei Veranstaltungen.
EINTRITTSPREISE UND -ZEITEN BEI KONZERTEN: Es gibt in der Regel KEINEN Kartenvorverkauf. Wenn nicht extra anders angegeben, ist immer um 21:00 Uhr Einlass, Konzertbeginn etwas später. Die Eintrittspreise stehen vor den Konzerten nicht fest und können daher hier nicht beworben werden. Verlasst euch aber drauf, dass es immer günstig ist.
DER EINTRITT ZUM KNEIPENBEREICH IST IMMER FREI! (Ausnahmen wären kleine Konzerte in der Kneipe).

Achtung, wichtig:

Das IMMERHIN ist mit sofortiger Wirkung ab dem heutigen 13.03.20 bis auf Weiteres komplett geschlossen. Alle Events fallen aus, ein Neustart wird bekannt gegeben wenn es so weit ist. Wir folgen damit den landesweiten Empfehlungen und bitten um euer Verständnis. Stay tuned. Es gilt aus triftigen Gründen ausnahmsweise nicht IMMER IMMERHIN.

Samstag 12.09.20 DJ-Abend
Strange Effect



Sonntag 13.09.20 Konzert
ACHT EIMER HÜHNERHERZEN

Sie kommen wieder! Und sie haben ein brandneues Album im Gepäck! Acht Eimer Hühnerherzen! Finest Nylon-Punk from the heart of Kreuzberg! Wir sind schon sehr aufgeregt.

www.facebook.com/AchtEimerHuehnerherzen
www.youtube.com/watch?v=Yd3FU8PDLZQ
www.youtube.com/watch?v=tHp1KXMDhaI

Acht Eimer Hühnerherzen sind ein halbakustisches NylonPunk Trio mit den drei Musikstilen Powerviolence-Folk, Kakophonie und Bindungsangst. Am 27.3.2020 erscheint ihr zweites Album (mit dem Titel "album") auf dem auch weiterhin die Regeln von Punk, Folk und Songwritertum eiskalt ignoriert werden. Wandergitarren-Hardcore mit Fuzz und Driver für Alleinerziehende, Alleinerzogene, Allergiker und alle Heiter-Depressiven.

Freitag 18.09.20 DJ-Abend
A Night of Steel and Thunder

Hard 'n' Heavy